Spendenaufruf für „Kuba“

Gestern haben wir einen großen Schreck bekommen. Unserem 9 Jahre alten Deutschen Pinscher „Kuba“ ging es irgendwie nicht gut. Nach einem ersten Verdacht und Telefonat mit dem Tierarzt, brachten wir ihn in die Praxis. Es hatte sich dann wirklich eine Magendrehung bestätigt, also bei jeder Hundegröße möglich. Kuba wurde notoperiert und er hat soweit alles gut überstanden. Jetzt kann er sich erstmal erholen und wird von den Mitarbeitern verwöhnt. Leider reißt diese Operation ein weiteres, großes Loch in die Tierheimkasse, da wir schon so viele Tierheimbewohner haben, die krank im Tierheim abgegeben wurden, Zahnsanierungen brauchen oder andere Behandlungen. Darüber hinaus muss ein Hund demnächst operiert werden, da er einen Kreuzbandriss hat. Auch das wird ein großer finanzieller Aufwand, den wir stemmen müssen. Aber wir machen das für unsere Vierbeiner. Deshalb wäre es sehr lieb, wenn der eine oder andere Tierfreund eine Summe als Spende dazu beitragen könnte. Die Bankverbindung ist: TSV DERENBURG, HARZSPARKASSE, IBAN DE 85 8105 2000 0320 2645 21. Spendenbescheinigungen können wir gerne ausstellen. Wir bedanken uns recht herzlich auch im Namen von Kuba und ein großes Dankeschön an die Tierarztpraxis Blankenburg für die schnelle Hilfe und Versorgung von Kuba. 🫶💚🐕💊🩹🩺

1000069926

Pin It on Pinterest

Share This